should be invisible

Kontakt

Über dieses Formular können Sie Kontakt aufnehmen:

2 + 2 =

Weitere Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

Wichtiger Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass Sie in generell in Emails keine sicherheitsrelevante Angaben machen. Die Kommunikation per email ist in etwa so vertraulich, wie das Versenden einer Postkarte, d.h. das sowohl staatliche Stellen, als auch andere Personen – mit genügend krimineller Energie – sämtlichen Emailverkehr „abhören“ können. Alle Rechtsanwälte sind gem. §  2  BORA (Berufsordnung für Rechtsanwälte) zur Verschwiegenheit verpflichtet. Selbstverständlich werden Ihre Anliegen stets mit größter Vertraulichkeit behandelt. Verschwiegenheit bedeutet aber nach meiner Auffassung aber auch, dass ich Sie über die generell mögliche Abhörbarkeit des Kommunikationsweges informiere und Ihnen eine abhörsichere Kommunikationsmöglichkeit eröffne.

Benutzen Sie daher das Kontaktformular unverschlüsselt nur zur reinen Kontaktaufnahme.

Sobald vertrauliche Informationen übermittelt werden, sollten Sie stets verschlüsselte Kommunkationsformen benutzen. Ich biete Ihnen unten die Möglichkeit, durch Einbindung meines öffentlichen Schlüssels in Ihr Email-Programm.

Sollten Sie sich mit der Krytographie noch nicht weitergehend beschäftigt haben, finden Sie hier beispielsweise eine gelungene Anleitung zum download, nebst weiterführenden Informationen zum Thema. Die Software ist open source und wurde im Auftrag des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BMI) auf Grundlage deentwickelt. Sowohl das Programm, als auch das Handbuch sind nicht nur kostenlos, sondern auch noch in deutscher Sprache. Hier wurde Steuergeld einmal sinnvoll eingesetzt.^^

Download GnuPG / OpenPGP Schlüssel:

1. download meines öffentlichen Schlüssels

2. Zusendung meines öffentlichen Schlüssels per email

3. download meines öffentlichen Schlüssels